Blog

1 Aug 2019
Montr ab sofort im HiPEAC-Netzwerk

HiPEAC ist ein europäisches Netzwerk mit über 2.000 Weltklasse-Mitgliedern aus der Computer-Systemforschung und aus der IT-Branche selbst.

Montr ist stolz darauf, als Branchenpartner nun Teil dieses renommierten Netzwerks sein zu dürfen. Seit 2004 bietet das HiPEAC-Projekt (High Performance Embedded Architecture and Compilation) europäischen Forschern und Branchenvertretern im Bereich Computersysteme eine Plattform. Mittlerweile zählt das Netzwerk mit über 2.000 hoch spezialisierten Fachleuten weltweit zu den größten seiner Art. Eines der Ziele ist die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit in der Computerforschung. Darüber hinaus führt diese Plattform Vertreter aus Forschung, Industrie und Politik zusammen und engagiert sich für die Nachwuchsförderung.

Im Rahmen ihrer HiPEAC-Mitgliedschaft profitieren Branchenmitglieder von dem geballten Wissen von über 800 Doktoranden aus einer Vielzahl von IT-Bereichen. So werden in Partnerschaften zwischen Wirtschaft und Forschung die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt. Durch die HiPEAC-Vision und durch gemeinsame Besprechungen mit der Europäischen Kommission wird richtungsweisenden Einfluss auf Forschung im Bereich der Datenverarbeitungssysteme genommen.

Innovative Fachkräfte können über HiPEAC auf ein großes Netzwerk von hoch spezialisierten Forschern zugreifen und erfahren immer als Erste von Forschungsergebnissen, die die Voraussetzungen für bahnbrechende neue Produkte und Dienstleistungen schaffen.